Dekorationslösungen

5 kreative DIY-Ideen für Bilderrahmen

Bilderrahmen basteln Creative DIY Ideas Bilderrahmen selber machen

Wie können Sie kreative Bilderrahmen erstellen?

Bilderrahmen sind eine großartige Erfindung: Wir können nicht nur einzigartige Momente mit unseren Lieben in Erinnerung behalten, sondern sie machen auch unsere eigenen vier Wände gleichzeitig schön. Standardrahmen aus dem Internet lassen sich mit wenig Aufwand und etwas Kreativität sogar individuell gestalten.

Auf diese Weise können Sie einem Raum eine ganz besondere Atmosphäre und das gewisse Etwas verleihen. Und wenn Ihnen das nicht reicht, dann machen Sie am besten, wenn Sie Ihre eigenen Bilderrahmen selbst gestalten. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier.

Fertigen Sie Bilderrahmen mit selbstklebender Folie an

Make picture frames Make picture frames with foil



Um einen Bilderrahmen mit Folie individuell gestalten zu können, benötigen Sie lediglich einen Standard-Kunststoffrahmen in der gewünschten Größe (z. B. erhältlich von rahmendirekt.de ), Folie mit Ihrem Lieblingsmotiv und einer Schere. Ein bisschen Geschicklichkeit und Geduld sind nicht schlecht, weil der Film genau geschnitten werden sollte, damit alles sauber aussieht und am Ende passt. Achten Sie bei der Auswahl des Rahmens darauf, dass er aus Kunststoff und nicht aus Holz besteht, da sich sonst die Selbstklebefolie relativ schnell ablöst. Wenn Sie beispielsweise Folien verwenden, können Sie einen Kunststoffrahmen mit Holzeffekt verwenden, da die durchscheinende Maserung besonders schön aussieht.

Machen Sie Pinnwand aus Bilderrahmen und Stoff

Make picture frames Make pin board out of picture frames and fabric

Picture frames make wooden applications on pin board from picture frames


Um eine Pinnwand mit einem Bilderrahmen zu erstellen, tragen Sie zuerst eine dünne Schicht Korken auf die Vorderseite der Rückseite des Rahmens auf, damit die Fotos später mit kleinen Pinnadelnadeln befestigt werden können. Die Rückwand mit Kork kann dann mit Stoff bezogen werden, so dass die Pinnwand noch besser zu den restlichen Farben des Raumes passt. Jetzt können Sie nach Belieben Muster aus verschiedenen Bändern darauf kleben, so dass das Ganze ein bisschen schöner aussieht. Wenn Sie jedoch einen sehr bunt gemusterten Stoff verwenden, können Sie das Farbband auch weglassen, damit die Pinnwand am Ende nicht zu unübersichtlich wirkt.

Wenn Sie zum Beispiel die Pinnwand für ein Kinderzimmer herstellen, können Sie mit kleinen Holzapplikationen, z. B. kleinen Eulen, auch Akzente am Rahmen setzen. Wenn alles erledigt ist, haben sowohl wichtige Notizen als auch Ihre Lieblingsbilder einen neuen Platz.

Erstellen Sie Memoboard mit Bilderrahmen und Draht

Picture frames make memo board from picture frame and wire

Eine etwas andere Art von Pinnwand kann leicht gebastelt werden, indem an den Enden eines Bilderrahmens mit kleinen Nägeln beliebig viele Drahtseilketten befestigt werden. Wählen Sie hierfür einen speziellen Rahmen, zum Beispiel einen Holzbilderrahmen in Vintage-Optik. Damit die Nägel an den Seiten des Rahmens am Ende nicht mehr sichtbar sind, binden Sie einfach kleine Schlaufen aus Naturseide oder Seidenband darum. Mit kleinen Holzclips können Sie hier auch alle Notizen oder Fotos anbringen.

Machen Sie eine Tastatur mit einem Bilderrahmen

Tinker picture frames Make keyboards with picture frames yourself

Bilderrahmen müssen nicht immer zum Speichern und Präsentieren von Fotos verwendet werden. Wenn Sie die Rückwand herausnehmen und kleine Haken auf einer Seite des Rahmens in das Holz einschrauben, kann ein Bilderrahmen wunderbar in eine Tastatur für die ganze Familie verwandelt werden. Wenn Sie einen String von der Multifunktionsleiste aus unter das Band legen, können Sie sogar kleine Notizen daran anhängen. Niemand vergisst jemals mehr, eine Einkaufsliste zu kaufen. Schließlich gehen die meisten Leute nicht nach draußen, ohne an der Schlüsselübergabe vorbei zu sein und ihren Wohnungsschlüssel mitzunehmen.

Machen Sie selbst Bilderrahmen aus Naturholz

Make picture frames Make picture frames from natural wood yourself

Wenn die bisherigen Vorstellungen für Bilderrahmen noch nicht individuell genug waren, können Sie Ihre Rahmen einfach selbst gestalten. Dies ist zum Beispiel recht einfach mit etwas natürlichem Holz, einem kleinen dünnen Band und natürlichem Bast zum Verzieren. Das Holz muss nicht gekauft werden, aber Sie können es leicht selbst während eines Spaziergangs sammeln. Übrigens ist Treibholz, das von den Strömungen am Rand der meisten Flüsse gespült wird, sehr gut geeignet. Zur Befestigung der Bänder bohren Sie einfach kleine Löcher an den Enden der Holzstücke. Zu diesem Zweck sollte möglichst ein spezieller Holzbohrer verwendet werden, da sonst das Treibholz sehr leicht splittert oder sogar bricht, da es sehr weich ist. Wenn alles fertig ist, können Sie Ihre Lieblingsfotos mit kleinen Holzclips befestigen.


Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close